nach oben
09.10.2012

Bader beherbergt Straßenbahnen

Pforzheim. Überraschende Wende bei der Suche nach einer Unterbringungsmöglichkeit für die historischen Straßenbahnen, die auf dem Gelände des Stadtverkehr Pforzheim den dortigen Umbauarbeiten weichen müssen: Das Versandhandelsunternehmen Bader hat angeboten, die Fahrzeuge für mindestens ein Jahr und gegebenenfalls ein weiteres Jahr auf seinem Grundstück unterzubringen.

Das gab OB Gert Hager am Dienstag in der Gemeinderatssitzung bekannt. Die Strassenbahnwagen würden dort überdacht sein, die ehrenamtlichen Helfer bekämen unter Einschraenkungen die Moeglichkeit, vor Ort an den historischen Wagen zu arbeiten. Bislang hatte die Stadt geplant, die Straßenbahnen provisorisch auf dem früheren Schlachthof unterzubringen.