nach oben
Der Abriss der BW-Bank ist in vollem Gange. © Seibel
09.08.2010

Bagger frisst sich in Hauptfassade der BW-Bank

PFORZHEIM. Die markante, geschwungene Hauptfassade der BW-Bank am Dreispitz von Bahnhof- und Poststraße in Pforzheim wird nun von einem Bagger zerbröselt. Der Abriss des Gebäudes fasziniert die Passanten, die immer wieder an der Baustelle stehen bleiben und schauen.

Bildergalerie: Abriss der BW Bank in Pforzheim

Dicht: Die Abrissarbeiten der BW-Bank bewirken, dass ab morgen kein Bus mehr in der Bahnhofstraße fährt. Foto: Seibel

Die Abbrucharbeiten hatten begonnen, nachdem das Gebäude entkernt worden war. Nach dem Abriss soll ein Neubau folgen, die BW-Bank investiert dafür rund acht Millionen Euro. Im September soll mit dem Neubau begonnen werden. Die Hauptfassade des Gebäudes stammt aus dem Jahr 1956 und bildete den Abschluss des Saacke-Carrées. ef-te

Leserkommentare (0)