nach oben
Am Hornkopf-Pavillon in Würm nagt der Zahn der Zeit. Foto: Meyer
Am Hornkopf-Pavillon in Würm nagt der Zahn der Zeit. Foto: Meyer
14.09.2018

Bangen um den Würmer Hornkopf-Pavillon

Pforzheim-Würm. „Das trifft uns ins Mark“, zeigte sich der Würmer Ortsvorsteher Rüdiger Nestler am Donnerstagabend in der Sitzung des Ortschaftsrats erschüttert. Zuvor hatte er bekanntgegeben, dass die Forstverwaltung plant, den Hornkopf-Pavillon abzureißen.

Er sei aus Sicherheitsgründen bereits gesperrt worden, so Nestler. Die Ortschaftsräte waren sich allerdings einig, dass es sich um eine sehr beliebte Stelle handelt. Deshalb verständigten sie sich schließlich darauf, mit Markus Haller, Leiter des städtischen Amts für Umweltschutz, einen Vor-Ort-Termin zu vereinbaren, zu dem auch die Bevölkerung eingeladen werden soll.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.