nach oben
29.09.2016

Baumaßnahme Christophallee wird fertiggestellt

Pforzheim. Die Reparatur an einer Gasversorgungsleitung in der Pforzheimer Nordstadt kann nach umfangreichen Arbeiten abgeschlossen werden. Der Schaden in der Christophallee hatte umfangreiche Reparaturmaßnahmen notwendig gemacht, die sich über die Sommerferien hinaus erstreckt haben.

Die ursprünglich für Mitte des Monats vorgesehene Fertigstellung hat sich laut Presseerklärung aus Sicherheitsgründen nun bis Ende dieser Woche verzögert. Entgegen eines anderslautenden Presseartikels von gestern, steht die im Artikel erwähnte Baumaßnahme im direkten Zusammenhang mit dieser Reparatur der Gasversorgungsleitung. Vor dem Hintergrund der angekündigten Regenfälle Mitte des Monats hatten die verantwortlichen Baubeauftragten der SWP zusätzliche Dichtigkeitsprüfungen der betroffenen Gasleitung durchgeführt. Hierbei wird die ordnungsgemäße Reparatur der Versorgungsleitung auch bei vermehrten Wasseraufkommen durch etwa Regenfall überprüft. Diese Maßnahme erfolgt im Sinne der Versorgungssicherheit der Kunden. Da auch diese letzte Dichtigkeitsprüfung erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wird die Baumaßnahme nun zum Ende der Woche abgeschlossen. Somit wird ab dem Wochenende die eingeschränkte Verkehrsführung aufgehoben.