760_0900_100588_AdobeStock_143221902.jpg
Symbolbild Adobe Stock

Baumaßnahmen: Diese Pforzheimer Straße wird halbseitig gesperrt

Pforzheim. In der Tiefenbronner Straße im Bereich zwischen Max-Weber-Straße und Kopernikusallee führen die Stadtwerke Pforzheim (SWP) ab Dienstag, 18. Juni, Baumaßnahmen durch. Diese werden voraussichtlich fünf bis sechs Wochen andauern.

Die SWP erneuern die Wasserversorgungsleitung und erweitern das Gasnetz. Die Maßnahme erstreckt sich über eine Länge von circa 100 Metern. In diesem Streckenabschnitt werden außerdem die Hausanschlüsse erneuert. Für die Versorgungssicherheit investieren die SWP circa 90.000 Euro. Während der Baumaßnahme kommt es zu einer halbseitigen Sperrung im Fahrbereich der Tiefenbronner Straße. Der Verkehr wird über eine Ampelschaltung geregelt, so dass sowohl Auto- als auch Busverkehr gewährleistet ist.