nach oben
12.09.2014

Baumfällarbeiten behindern Verkehr auf Wurmberger Straße

Pforzheim. Entlang der Wurmberger Straße (L1135) und des Eutinger Sträßchens müssen aus Gründen der Verkehrssicherung Baumfällarbeiten durchgeführt werden. Um eine Gefährdung der Verkehrsteilnehmer und der Mitarbeiter zu vermeiden, ist es notwendig in der Zeit vom 16. bis zum 24. September das Pforzheimer Teilstück der L1135 zwischen der Kreuzung mit dem Kirschenpfad und der Kreuzung mit dem Eutinger Sträßchen abschnittsweise durch eine Ampelanlage kurzzeitig voll zu sperren.

Weiterhin wird das Eutinger Sträßchen bei Bedarf voll gesperrt. Die Sperrungen erfolgen, je nach Bedarf, zwischen 8.30 und 12 Uhr und zwischen 13 bis 16 Uhr. Die Forstverwaltung der Stadt Pforzheim bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Sperrung verbundenen Behinderungen.