nach oben
Ohne Dusche muss diese Frau schon seit Monaten leben.
13.01.2011

Behinderte Frau muss seit Wochen ohne Dusche leben

PFORZHEIM. Die 58-jährige Pforzheimerin Leanne Schmid fühlt sich zwischen den Mühlsteinen von Wohnungseigentümer und Hausverwaltung zerrieben: Seit sieben Wochen ist ihr Bad in einer Wohnung am Waisenhausplatz in der Pforzheimer City eine Baustelle. Am 1. Juli war sie mit Mann und Sohn eingezogen. Kurz nach dem Einzug schwankte der Boden der Duschwanne – mutmaßlich ein Verarbeitungsfehler.

Bildergalerie: Keine Dusche und Schimmel in der Wohnung der Familie Schmid

Seither ist der Boden nass, trotz Trockenmaschine. Die Dusche ist herausgerissen, der Vermieter hat gegenüber der PZ gesagt, die Hausverwaltung werde Firmen beauftragen, den Missstand zu beseitigen. Leanne Schmid leidet unter der Muskel-Gelenk-Krankheit Fibromyalgie und ist auf einen Rollator angewiesen. Mit dieser Gehhilfe muss sie bis ins Emma-Jaeger-Bad, um sich duschen zu können. ol

Leserkommentare (0)