nach oben
30.09.2013

Bei Ausweichübung: 53-jährige Motorradfahrerin verletzt sich schwer

Pforzheim. Bei Ausweichübungen auf dem als Fahrübungsplatz genutzten Areal an der Wildbader Straße in Pforzheim wurde eine 53-jährige Motorradfahrerin am Sonntag, 14.30 Uhr, schwer verletzt.

Während des Ausweichtrainings stürzte die Frau so schwer, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der getragene Schutzhelm dürfte die Frau vor noch schlimmeren Folgen bewahrt haben. An dem Motorrad der Marke Kymco entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.