Symbolbild_Fahrrad_1Sturz
 

Beim Überholen gestreift? 55-jähriger Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Pforzheim. Ein 55 Jahre alter Pedelecfahrer ist bei einem Unfall am Montagabend vor dem Hauptbahnhof in Pforzheim leicht verletzt worden.

Gegen 17.40 Uhr überholte ein 33-jähriger Mercedes-Fahrer den 55-Jährigen bei der Fahrt vom Bahnhofplatz in Richtung Lindenstraße. Beim Wiedereinscheren kam es dann wohl zu einem leichten Streifvorgang, wodurch der Pedelecfahrer stürzte und sich dabei die Verletzungen zuzog. Am Fahrzeug konnte kein Schaden festgestellt werden. Am Rad entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

Das Verkehrskommissariat Pforzheim übernahm die Unfallaufnahme und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.