nach oben
10.09.2011

Bertha-Benz-Challenge erreicht Pforzheim

PFORZHEIM. Ihre Ankunft war lautlos: Am Samstag Nachmittag trudelten nach und nach 40 Elektro-, Hybrid- und Brennstoffzellenfahrzeuge auf dem Pforzheimer Marktplatz ein. Die Teilnehmer der "Bertha Benz Challenge"-Fahrt waren am Morgen in Mannheim aufgebrochen und den Spuren von Bertha Benz gefolgt.

Bildergalerie: Bertha-Benz-Challenge in Pforzheim

Sie unternahm 1888 die erste Fernfahrt von Mannheim nach Pforzheim - damals mit einem knatternden, benzinbetriebenen Motorwagen. Die Abschlussveranstaltung des Automobilsommers 2011, bei dem Baden-Württemberg auf 125 Jahre Automobil zurückblickte, war zugleich offizielle Einweihungsfahrt der historischen Ferienstraße "Bertha Benz Memorial Route". Die alternativ betriebenen Fahrzeuge sind noch bis Sonntag auf dem Pforzheimer Marktplatz ausgestellt, bevor die Fahrer am Vormittag wieder Richtung Mannheim aufbrechen. tel