nach oben
Die Erdarbeiten sind bereits erledigt, bald wird in die Höhe gebaut.
Die Erdarbeiten sind bereits erledigt, bald wird in die Höhe gebaut.
09.02.2016

Beschlossen: Edeka kommt ins Rodgebiet

Pforzheim. „Es geht los.“ Kurz und knapp ist der Satz von Lothar Girrbach. Doch die Ankündigung des Geschäftsführers der Gesellschaft Bau und Grund beendet ein jahrelanges Hoffen und Bangen etlicher Bewohner des Rodgebiets. Der umstrittene Supermarkt wird definitiv gebaut. Und die Mietverträge mit Edeka sind laut Girrbach ausgehandelt.

Beobachter hatten zuletzt gemutmaßt, der potenzielle Betreiber könnte angesichts der zähen Planungen inzwischen entnervt abgewunken haben. Das ist offensichtlich nicht so. An Pfingsten 2017 soll der neue, gut 1400 Quadratmeter große Edeka-Markt an der Postwiesenstraße eröffnet werden. Die Grube ist bereits ausgehoben. Bald wird hier in die Höhe gebaut.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Leserkommentare (0)