nach oben
Handgreiflich wurde ein 34-jähriger Bayer in Pforzheim. Er hatte betrunken an der KF randaliert.
Handgreiflich wurde ein 34-jähriger Bayer in Pforzheim. Er hatte betrunken an der KF randaliert. © PZ-news
19.07.2011

Besoffener Bayer schlägt an der KF um sich

PFORZHEIM. Mehrere Notrufe haben der Polizei am Dienstag um 17.12 Uhr einen randalierenden Mann im hinteren Teil der Kaiser-Friedrich-Straße (KF) gemeldet. Der stark betrunkene Mann aus Bayern war mit nacktem Oberkörper unterwegs und griff mehrere Passanten an.

Mindestens drei wurden dabei verletzt. Auch der 34-Jährige selbst hatte Blessuren und blutete, wie die beiden herbeigerufenen Polizeistreifen feststellten. Sie brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern noch an. dan

Leserkommentare (0)