nach oben
Feilschen gehört zum Pforzheimer Gruschtelmarkt einfach dazu. Foto: Ketterl
Feilschen gehört zum Pforzheimer Gruschtelmarkt einfach dazu. Foto: Ketterl
18.07.2015

Besucheransturm: Pforzheimer Gruschtelmarkt gut besucht

Sie haben den Unbilden des Wetters getrotzt - und sind mit einem Besucheranstrom belohnt worden: die rund 600 großen und kleinen Händler aus nah und fern, die zum mittlerweile 41. Mal den Pforzheimern und Besuchern von auswärts jede Menge Trödel in der erweiterten Fußgängerzone beschert haben: Es ist Gruschtelmarktzeit an diesem Samstag.

Und am Abend zuvor, denn der Nacht-Gruschtelmarkt gehört ebenfalls schon zur jüngeren Tradition des Events, das an diesen eineinhalb Tagen rund 50 000 Besucher in die Goldstadt lockt. Einer der Beschicker, Hadji Bayram, ist zum dritten Mal hier - er kommt extra aus Köln. Wie seine Kollegen wurde er in der Nacht böse von Blitz, Donner und Regen überrascht, stülpte seine Ware unter Plastikplanen und lobt am Morgen danach das Security-Team.

Leserkommentare (0)