760_0900_120684_DSC07310.jpg
Erneut bleiben die Türen der Krankenhäuser für Besucher verschlossen, wie hier am Helios Klinikum.  Foto: Moritz 

Besuchsverbot und Schnelltests - Kliniken in Pforzheim ergänzen Schutzmaßnahmen

Pforzheim. Die Krankenhäuser reagieren auf die steigende Zahl an Corona-Infizierten in der Region und verschärfen zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern ihre Maßnahmen. Sowohl das Siloah St. Trudpert Klinikum als auch das Helios Klinikum haben eigenen Angaben zufolge ein Besuchsverbot verhängt.

Während es im Helios Klinikum laut Sprecherin Silke Bentner bis jetzt noch keine Auswirkungen auf den OP-Betrieb gibt, hat das Siloah bereits die zeitlich

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?