nach oben
Der Atemalkoholtest bei der 65-Jährigen zeigte einen Promillewert von über 1,9 an.
Der Atemalkoholtest bei der 65-Jährigen zeigte einen Promillewert von über 1,9 an. © Symbolbild: Seibel
11.01.2018

Betrunkene streift auf der Jahnstraße Auto und fährt einfach weiter

Pforzheim. Nicht nur einen über den Durst getrunken hatte eine 65-jährige Autofahrerin am Mittwochabend in Pforzheim. Ihr Pech: Zuerst hatte sie beim Abbiegen und dann bei der anschließenden Unfallflucht Probleme.

Laut Polizei war die 65-jährige Nissan-Fahrerin um 19.45 Uhr auf der Jahnstraße unterwegs. Als sie nach links in die Bleichstraße abbiegen wollte, streifte sie beim Wechsel auf die linke Fahrspur einen entgegen kommenden Mercedes. Unbeirrt setzt die Frau ihre Fahrt fort. Die 27-jährige Mercedes-Fahrerin verfolgte die Verursacherin kurzerhand und stellte sie beim Sedanplatz.

Weil die junge Frau einen Alkoholgeruch bei der 65-Jährigen bemerkte, verständigte sie die Polizei. Der Atemalkoholtest der alarmierten Beamten zeigte einen Promillewert von über 1,9 an. Die Folge: Sie musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben. Sie wird auch noch eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erhalten.