nach oben
31.01.2014

Betrunker Fahrradfahrer wird ohne Licht auf der B10 erwischt

Pforzheim. Ein 40-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag um 20.30 Uhr einer Polizeistreife aufgefallen, die gerade an der B10 bei Eutingen eine Lasergeschwindigkeitskontrolle durchführte. Der Mann war ohne Licht unterwegs und wurde deshalb von den Polizisten angehalten.

Den Polizeibeamten wehte hierbei eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Daraufhin führten die Polizisten einen Alkoholtest durch, welcher einen stattlichen Wert von knapp zwei Promille anzeigte. Daraufhin musste der 40-Jährige eine Blutprobe abgeben. Er wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.