Fahrrad Unfall2
Symbolbild: dpa 

Biker überholt Auto am Waisenhausplatz und prallt gegen Radfahrer

Pforzheim. Ein bisschen am Gas gedreht und schon schießt die MV Augusta auf der Straße Am Waisenhausplatz trotz durchgezogener Linie am vorausfahrenden Auto vorbei. Doch dieser Überholvorgang am Samstag um 12.03 Uhr mitten in der Pforzheimer City endet mit einem schweren Unfall. Das Bike des 28-jährigen Motorradfahrers prallt gegen das Fahrrad eines 76-Jährigen.

An der Querungsstelle in Höhe Stadttheaters überqueren Fußgänger und der Radfahrer die Straße Am Waisenhausplatz. Der in östlicher Richtung fahrende Biker ist mit seiner MV Augusta auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, überholt mit hoher Geschwindigkeit und trotz durchgezogener Linie ein Auto. Danach schert der Biker wieder nach rechts ein und stößt dabei gegen den Radfahrer.

Während der Motorradfahrer nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen kann, wird der 76-Jährige stationär aufgenommen. Die Rettungsleitstelle hatte einen Notarzt und zwei Rettungswagen im Einsatz.