nach oben
Die Bleichstraße war hier stadteinwärts nicht befahrbar. Foto: Ketterl
Die Bleichstraße war hier stadteinwärts nicht befahrbar. Foto: Ketterl
03.12.2018

Bleichstraße stadteinwärts wieder befahrbar – Busse fahren gewohnte Route

Pforzheim. Die Bleichstraße ist seit Samstagmorgen planmäßig auch stadteinwärts wieder für den Verkehr geöffnet. Damit fahren die betroffenen Buslinien die gewohnte Strecke über den Sedanplatz und die Leopoldstraße. Seit 8. Januar war die Straße einseitig gesperrt gewesen, weil dort einer von drei Kränen für die Großbaustelle auf dem ehemaligen Areal der Firma C. Hafner aufgestellt werden musste.

Doch es ist ein kurzes Vergnügen: Schon am 7. Januar soll die Bleichstraße erneut gesperrt werden. Dann verkehren die Busse abermals über die Jahnstraße. Die Stadt bestätigt diese Sperrung auf Anfrage, die Abstimmung laufe noch.