nach oben
Tatort Normannenweg:  Wo hier der VW Golf steht, brannte Freitagnacht ein Roller ab.
Tatort Normannenweg: Wo hier der VW Golf steht, brannte Freitagnacht ein Roller ab.
09.08.2009

Brandstifter zündet diesmal Motorroller an

PFORZHEIM. Erneut sind Brandstifter in der Pforzheimer Nordstadt unterwegs gewesen: Nachdem in der Nacht zum Mittwoch vergangener Woche und 20 Stunden später Brände in zwei Garagen am Oberen Wingertweg gelegt worden waren und drei Autos total ausbrannten, wurde die Feuerwehr – im Einsatz ein Fahrzeug mit vier Mann Besatzung – am Freitag gegen 22.30 Uhr zu einem Brand am nicht weit entfernten Normannenweg gerufen. Ein gegenüber dem dortigen Blumenladen abgestellter Roller war angezündet worden und stand in Flammen.

Er brannte völlig ab; der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Polizei untersucht, ob die Fälle zusammenhängen können. Mittlerweile verdichten sich Hinweise, dass ein in der Nacht auf Mittwoch an der Gymnasiumstraße in Brand gesetztes Motorrad in der Nordstadt gestohlen wurde – an der Grashofallee. Ein Unbekannter fuhr damit ohne eingeschaltetes Licht und Motor über die Brettener-, Anshelm-, Park- bis zur Gymnasiumstraße.

Informationen zu allen Fällen nehmen das Polizeirevier Nord telefonisch unter (07231) 186-5600 oder die Kripo unter (07231) 186-0 entgegen.