Unbenannt-1
Wer kann Hinweise zu dieser Jacke geben?

Brutale Schläger treten 24-Jährigem am Hauptbahnhof ins Gesicht

Wie die Bundespolizei erst jetzt bekanntgab, haben zwei Männer am 22. Januar gegen 4.45 Uhr am Pforzheimer Hauptbahnhof einen 24-Jährigen brutal zusammengeschlagen.

Das Opfer hielt sich zusammen mit seiner Freundin in der Haupthalle auf und wurde von zwei betrunkenen Männer beleidigt. Des Weiteren beobachtete der Mann, wie die alkoholisierten Schläger kurze Zeit später mit zwei Irakern aus einer vierköpfigen Personengruppe in Streit gerieten. Als der 24-Jährige schlichten wollte und sich zwischen die Kontrahenten begab, wurde er von den beiden Männern angegangen und von hinten niedergeschlagen, so dass er zu Boden fiel. Anschließend traten sie dem jungen Mann brutal ins Gesicht.

Bei der körperlichen Auseinandersetzung konnte der Geschädigte einem Täter seine graue Winterjacke entreißen. Anschließend flüchteten beide Angreifer in unbekannte Richtung.

Die beiden männlichen Angreifer werden wie folgt beschrieben:

- etwa 20 bis 22 Jahre alt, circa 1,80-1,85 Meter groß, kurze blonde/dunkelblonde Haare, schlank. Einer der Männer trug eine rot/schwarz karierte Jacke.

Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721-120 160 oder unter der kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei unter 0800-6 888 000 zu melden. Hinweise per Email können unter bpoli.karlsruhe@polizei.bund.de mitgeteilt werden.