Fußballgewaltasdfasdfasfasf
 Foto: Symbolbild 

Brutaler Angriff: Vier Männer treten und schlagen auf 26-Jährigen ein

Brutaler Angriff beim ehemaligen ZOB Nord: Vier Männer haben am Montagabend in Pforzheim einen 26-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Das Opfer sagte der Polizei, dass er gegen 21:30 Uhr beim ehemaligen ZOB Nord von der Gruppe grundlos angegangen worden sei.

Er habe sich zunächst wehren können, sei aber dann zu Boden gegangen, so der Mann weiter. Die Männer hätten dann auf ihn eingeschlagen und eingetreten. Bei der Attacke erlitt der Mann laut Polizei erhebliche Gesichtsverletzungen. Die dunkel gekleideten Angreifer machten sich derweil aus dem Staub.

Der 26-Jährige konnte in einer nahegelegen Gaststätte die Polizei verständigen. Aufgrund seiner Verletzungen musste er in ein Krankenhaus verbracht werden. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Zeugen des Vorfalls, oder Personen die Hinweise zu den vier Männern geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon 07231/186-3211 in Verbindung zu setzen.