nach oben
© Symbolbild: Seibel
04.11.2015

Brutaler Raub in Innenstadt-Lokal: Tatverdächtiger festgenommen

Pforzheim. Ermittlungserfolg der Pforzheimer Kripobeamten: Am frühen Morgen des 25. Oktober wurde in einem Lokal in der Innenstadt ein 34-jähriger Mann niedergeschlagen und beraubt. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen aus dem Enzkreis im Visier.

Eine Wohnungsdurchsuchung bestätigte den dringenden Tatverdacht gegen den 35-jährigen rumänischen Mann. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen kam der mutmaßliche Räuber auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Pforzheim wieder auf freien Fuß, da Haftgründe nicht vorliegen.

Leserkommentare (0)