nach oben
Busunfall am Hauptbahnhof in Pforzheim © Röckinger
16.10.2014

Bus fährt in Bus: Verkehrschaos rund um den Hauptbahnhof

Verkehrschaos in der Pforzheimer Innenstadt: Wegen eines Busunfalls auf dem Bahnhofsplatz direkt vor dem „Schloßkeller“ kam es am Donnerstag zu erheblichen Einschränkungen auf Teilen des Innenstadtrings. Gegen 14 Uhr fuhr ein Bus eines privaten Busunternehmens aus bislang ungeklärten Gründen auf einen Stadtbus auf.

Bildergalerie: Busunfall am Hauptbahnhof in Pforzheim

Die Fahrerin des Privatbusses erlitt dabei einen Schock. Der Stadtbus wurde beim Aufprall erheblich beschädigt: Ein Motorschaden war die Folge. Zusätzlich liefen Betriebsstoffe aus, die von einer Spezialfirma von der Straße entfernt werden mussten.

Kurzzeitig musste die Straße komplett gesperrt werden. Es entwickelten sich lange Rückstaus. Erst gegen 16 Uhr waren die Bergungsarbeiten abgeschlossen. Verletzt wurde bei dem Auffahrunfall niemand.

Leserkommentare (0)