nach oben
30.07.2015

Campingkocher steckt Küche in Brand

Zu einem Küchenbrand wurde die Feuerwehr am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr in die Genossensschaftsstraße in Pforzheim alarmiert, nachdem sich ein Campingkocher (die Gasflasche war unsachgemäß angeschlossen) beim Anschalten entzündet hatte. Die mit ihrem Kleinkind in der Wohnung anwesende Mutter kam mit dem Schrecken davon. Lediglich ihre Haare wurden leicht abgebrannt.