nach oben
Brötzinger Samstag zieht Besucher an © Ketterl
27.09.2014

Chansons, Flamenco und Kulinarisches beim Brötzinger Samstag

Französische Chansons, spanischer Flameco und soulige Jazztrompete – wer sich am Samstagnachmittag auf den Weg zum „Brötzinger Samstag“ gemacht hatte, um musikalische Höhepunkte zu erleben, wurde nicht enttäuscht. Bei „herrlichem Kaiserwetter“, eröffnete OB Gert Hager um 14 Uhr die 39. Auflage des traditionsreichen Kulturfests.

Bildergalerie: Brötzinger Samstag lockt die Massen

Das Programm, das Organisatorin Christina Klittich für das Kulturamt in Zusammenarbeit mit den über 30 Veranstaltern zusammengestellt hatte, sorgte für hunderte gut gelaunte Besucher im Pforzheimer Westen. Auch die Kinder kamen bei den zahlreichen Angeboten, die vom Basketballparcours bis zur Ytongwerkstatt reichten, voll auf ihre Kosten.