nach oben
Chefarzt Dr. Reinhard Schunck: 24 Jahre als Chirurg am Siloah
Chefarzt Dr. Reinhard Schunck: 24 Jahre als Chirurg am Siloah
01.07.2011

Chefarzt Dr. Reinhard Schunck: 24 Jahre als Chirurg am Siloah

Dr. Reinhard Schunck, der 24 Jahre lang an der Spitze der Klinik für Chirurgie am Siloah St. Trudpert Klinikum stand, ist am Freitag morgen in einem feierlichen Festakt in den Ruhestand verabschiedet worden. Seine Tätigkeit in Pforzheim sei geprägt gewesen von einem "unermüdlichen Einsatz für die Chirurgie" würdigte der Ärztliche Direktor, Professor Paul Weber, das Lebenswerk. Zudem hatte Schunck das Amt des Ärztlichen Direktors neun Jahre inne und somit der dienstälteste in diesem Amt.

Die bisherige Klinik für Chirurgie wird jetzt in zwei Kliniken aufgeteilt. Zum einen in die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, an deren Spitze Professor Bernhard Schmidt-Rohlfing steht, sowie der Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und minimal-invasive Chirurgie, die von Privatdozent Dr. Tim Schulz geleitet wird (dok).