nach oben
10.10.2016

Chrysler gerammt: Fahrerflucht am verkaufsoffenen Sonntag

Pforzheim. Während des verkaufsoffenen Sonntags wurde ein grauer Chrysler beschädigt, der auf dem Turmplatz in Pforzheim parkte, von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer. Der Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro.

Zwischen 14 und 17.45 Uhr war der Chrysler rückwärts eingeparkt. Die Polizei vermutet, dass der Unbekannte den Wagen beim Vorbeifahren streifte, Kratzspuren an der linken vorderen Fahrzeugfront verursachte sowie das Kennzeichen abriss. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, obwohl er den Schaden bemerkt haben müsste, so die Polizei.

Zeugen werden gebeten, sich bei Hinweisen bitte unter der Telefonnummer (07231) 186-4100 an das Verkehrskommissariat Pforzheim zu wenden.