nach oben
Containerbrand in der Grundschule Würm.
Containerbrand in der Grundschule Würm © Feuerwehr
12.01.2011

Containerbrand in der Grundschule Würm

PFORZHEIM. Zu einem Containerbrand ist die Feuerwehr am Mittwoch um 17.07 Uhr zur Grundschule Würm gerufen worden. Als zehn Minuten später das erste Löschfahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, brannte ein an der Rückwand des Würmer Rathauses abgestellter Kunststoffcontainer. Die Helfer bekämpften die Flammen mit einem Strahlrohr unter Atemschutz.

Durch den Brand wurde ein Kellerfenster an der Fassade des Rathauses beschädigt, so dass Rauch in die Kellerräume und den Treppenraum eindringen konnte und die Räume belüftet werden mussten. Ortsvorsteher Rüdiger Nestler wurde telefonisch über den Einsatz verständigt. Er fuhr zur Einsatzstelle und ermöglichte so die Kontrolle der Räumlichkeiten des Rathauses.