760_0900_141189_Kooperation_Critical_Mass_PF_Mitgestalte.jpg
Gemeinsam für ein anderes Pforzheim: Peter Wagner und Daniela Janssen von "Pforzheim mitgestalten" und Marthe Soncourt und Peter Heissenberger von Critical Mass Pforzheim treiben die Kooperation voran.   Foto: Meyer

"Critical Mass" und "Pforzheim mitgestalten" bündeln Kräfte: Aktivisten und Bürgerliche gemeinsam für die Pforzheimer Radler

Pforzheim. Es ist eine Kooperation, die beim genaueren Hinschauen Sinn macht, auch wenn die jeweilige Klientel auf den ersten Blick wenig gemeinsam zu haben scheint: Der Verein "Pforzheim mitgestalten" mit seinem eher bürgerlich-konservativen Anstrich und die Gruppe "Critical Mass", die für den alternativ-hippen Fahrradaktivismus steht, wollen bei der Aktion "Kidical Mass" am 2. Juli erstmals ihre Kräfte Bündeln.

Bei der Familienradtour wollen die Radfahrer aus dem Stadtkern bergauf zum Wartbergbad radeln. Die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?