760_0900_92190_Jeremy_Bock_Enzo.jpg
 Foto: Ketterl 

D’ Eugenio und Buck singen für den guten Zweck in der Barfüßerkirche

Singen für den guten Zweck: Dichtes Gedränge herrschte am Sonntag beim Weihnachtskonzert zugunsten der PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“ der beiden Pforzheimer Tenöre Enzo D’ Eugenio (rechts) und Jeremy M. Buck in der Barfüßerkirche.

Viele Besucher waren gekommen, um im besinnlichen Ambiente der Kircge bei Weihnachtsliedern wie „Ave Maria“ und „Stille Nacht“, aber auch bei Eigenkompositionen der beiden Sänger, den Einkaufsstress und Vorweihnachtstrubel der vergangenen Tage abzuschütteln und sich auf das bevorstehende Fest einzustimmen.