nach oben
w-sport & music © Kerner
21.07.2013

DSDS-Stars, Nissan-Premieren und Party im Autozentrum Walter

Das Partyevent „w-sport & music“ im Pforzheimer Autozentrum Walter hatte an diesem Wochenende mit großer Festival-Konkurrenz zu kämpfen. Doch die Mischung aus Musik, Party und Autoshow fand etliche Hundert Fans, die ihren Spaß an Auftritten von Stars aus Castingshows wie „Deutschland sucht den Superstar“ oder „Voice of Germany“ hatten oder bei der nationalen Premiere von Nissan Micra und Nissan Note dabei sein wollten.

Bildergalerie: Party bei w-sport & music im Autozentrum Walter - 1

Bildergalerie: Party bei w-sport & music im Autozentrum Walter - 2

Die beiden SDS-erfahrenen Sänger Daniel Muñoz und Maurice Glover zum Beispiel testen im Simulator nicht nur ihr fahrerisches Können, sie ließen sich auch von den automobilen Neuheiten Micra und Note und den Designideen von „w-sport“ im Autozentrum Walter begeistern. Daniel Muñoz, der jetzt in Frankfurt lebt, hatte trotzdem ein Heimspiel. Hier kennen ihn die Musikfans noch immer aus seiner Zeit in Pforzheim und von seinen DSDS-Auftritten. 2006 wäre er um ein Haar unter die Top-6 gekommen. Im Autozentrum Walter trat er mit seinem Bruder Ricardo auf.

Das musikalische Spektrum bei „w-sport & music“ bereicherten die Akustikband Cherry Red ebenso wie Sängerin Alexa Eden oder Wonderful Live. DJ André Picar heizte den Partygästen ein, unterbrochen von Auftritten von Rayland Horton („Voice of Germany“), Maurice Glover („Deutschland sucht den Superstar“), Sängerin Elwina sowie einer Live-Electro-Darbietung mit Robotico Rejecto.

An vielen Ständen im Autozentrum Walter konnte man sich über Auto-Neuigkeiten und Energy-Drinks oder auch über das PZ-Medienhaus informieren. Das Catering hatte die Metzgerei Zorn auf dem Nachbargelände übernommen.

Um die Wurst ging es dann am Sonntag, dem zweiten Festivaltag. Zuerst gab es mit Blasmusik vom Musikverein Eisingen ein zünftiges Weißwurst-Frühstück und danach suchte eine Fachjury mit Daniel Muñoz beim Songcontest „Battle of Voices“ junge Gesangstalente zwischen 14 und 18 Jahren.

Das Autozentrum präsentierte beim Festival sein neues „w-sport“-Label, das zum einen für das sportliche Engagement steht, aber natürlich auch für die Automobile, die durch Dynamik und Design begeistern. An diesem Wochenende fanden im Autozentrum Walter mit der Micra- und Note-Show zwei Deutschland-Premieren – exklusiv noch vor der IAA in Frankfurt – statt. Gemeinsam mit der „Pforzheimer Zeitung“ wurde an diesem Wochenende ein ColorUp!-Sondermodell des Nissan Juke verlost, das der Gewinner vier Wochen lang kostenlos fahren kann. Der kompakte Crossover will mit seinem starken 190-PS-Turbomotor plus Allradantrieb für ordentlich Fahrspaß sorgen.