nach oben
22.07.2013

Daimler-Fahrer übersieht Motorradfahrerin

Pforzheim. Ein 42-jähriger Daimler-Fahrer hat am Sonntagnachmittag in Pforzheim eine Motorradfahrerin übersehen und ist mit ihr zusammengestoßen. Die 39-jährige Frau fiel durch den Zusammenprall von ihrer Suzuki.

Die Motorradfahrerin war gegen 16 Uhr auf der Schwarzwaldstraße stadtauswärts unterwegs, als der Daimler-Fahrer vom Fahrbahnrand anfuhr. Die Suzuki-Fahrerin versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Die Frau wurde hierbei leicht verletzt und wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik nach Pforzheim gebracht.

Die beiden Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Zusätzlich musste die Fahrbahn, aufgrund von ausgelaufenem Kraftstoff noch durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Laut Polizei beläuft sich der Sachschaden auf rund 10000 Euro.