Amalienstube Mahlzeit Weihnachten
Susanne Nikolaus und Otto Eberle hoffen auf großen Zulauf, wenn sie am Montag erstmals in der Amalienstube Bedürftige bewirten.   Foto: Meyer

Dank Spenden: Pforzheimer Amalienstube bekocht am Montagmittag unter anderem Obdachlose

Pforzheim. Es ist ein Versuchsballon in schwierigen Zeiten: Erstmals gibt die Amalienstube in Brötzingen am Montag, 28. November, zur Mittagszeit Essen für Bedürftige aus. Mehrere Gerichte sollen dort zwischen 11 und 15 Uhr zur Auswahl stehen – darunter Schnitzel mit Pommes, aber auch eine fleischlose Mahlzeit. Platz hat es in der Gaststätte an der Amalienstraße für bis zu 50 Personen.

"Wenn die Schnitzel ausgehen, gibt es eben etwas anderes",

sagt

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?