nach oben
08.03.2017

Das Maß aller Dinge

Die Klasse 4e der Weiherbergschule Pforzheim erlebt eine besondere Mathestunde mit der „Pforzheimer Zeitung“. Sie eignet sich zum Messen und Gemessenwerden. Die Ergebnisse:

Eine Ausgabe der PZ wiegt etwa 150 Gramm, die Klasse 4e wiegt gemeinsam so viel wie 6460 Exemplare der PZ. Eine Seite der PZ ist 69 Zentimeter lang und 51 Zentimeter hoch. Wenn man alle Seiten längs aneinanderklebt, kann man die Klasse 4e einmal komplett damit umwickeln.

Der Stapel der PZ-Exemplare, der täglich an die Klasse 4e geliefert wird, ist etwa sechs Zentimeter hoch. Nach 23 Tagen Projekt „Schule trifft Zeitung“ kann die Klasse 4e einen 138 Zentimeter hohen „Zeitungsturm“ stapeln. Breitet man die Seiten eines PZ-Exemplars aneinandergelegt aus, entsteht eine Fläche von 33,24 Quadratmetern. Auf dieser Fläche hat die gesamte 4e bequem Platz. Die längste Papierschlange, die die Klasse 4e aus einer einzigen Seite der PZ reißen konnte, hat eine Länge von sagenhaften 707 Zentimetern. pm