nach oben
© Symbolbild: dpa
29.01.2012

Der Kommentar: Zeitdiebstahl beim CDU-Neujahrsempfang

Neujahrempfänge der Parteien sind immer eine gute Gelegenheit zum persönlichen direkten Gedankenaustausch oder zur politischen Standortbestimmung. Nicht so beim CDU-Neujahrsempfang in Pforzheim.

Umfrage

Haben Neujahrsempfänge ihre Bedeutung eingebüßt?

Ja 57%
Nein 14%
Mir egal 29%
Stimmen gesamt 170

Nach einer kurzweiligen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden der CDU Pforzheim/Enzkreis, den Bundestagsabgeordneten Gunther Krichbaum, wurden die etwa 350 Gäste durch einen langatmigen Vortrag der Daimler AG-Sicherheitsbeauftragten Sabine Wiedemann gelangweilt. Mehr als eine Stunde dauerte die Aneinanderreihung von Allgemeinplätzen und Zeitungszitaten zur Wirtschaftsspionage!

Zeitweise dösten die Zuhörer ein. Schade für die Referentin, schade für die CDU. Das ist eine vertane Chance, sich nach der verlorenen Landtagswahl wieder auf ein Miteinander einzuschwören. So werden Neujahrsempfänge zum Zeitdiebstahl.

Leserkommentare (0)