nach oben
Die Bildungslandschaft begutachtet: Johanna Lohrer (Landesschülerbeirat), Philipp Dörflinger (Gesamtschülerrat), Saskia Mundinger (Landesschülerbeirat) und Bojan Marin (Gesamtschülerrat, von links) vor dem Hilda-Gymnasium.
Die Bildungslandschaft begutachtet: Johanna Lohrer (Landesschülerbeirat), Philipp Dörflinger (Gesamtschülerrat), Saskia Mundinger (Landesschülerbeirat) und Bojan Marin (Gesamtschülerrat, von links) vor dem Hilda-Gymnasium.
14.07.2015

Der Landesschülerbeirat besucht Pforzheim

In einem Parforceritt hat der Vorstand des Landesschülerbeirats einen Tag lang die Möglichkeit genutzt, alle Schultypen, die es in Pforzheim gibt, zu besuchen und die Arbeitsweise der Schülervertretungen kennenzulernen.

Der Vorsitzende des Pforzheimer Gesamtschülerrats, Philipp Dörflinger, wertete den ausführlichen Besuch als Anerkennung für die gute Arbeit seines Gremiums. Denn das gebe es längst nicht in jeder Stadt, betonte Johanna Lohrer, die Vorsitzende des Landesschülerbeirats.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.