Vorlage_Multimedia2
Zum 76. Jahrestag des Luftangriffs hat PZ-news in einer Multimedia-Reportage zusammengefasst was damals passierte, wie es nach dem Krieg weiterging und wie sich das Gedenken über die Jahre bis heute entwickelt hat.   Foto: Stadtarchiv Pforzheim

Der Tag, der Pforzheim für immer veränderte: Multimedia-Reportage zum 23. Februar

Pforzheim. Er gilt als Pforzheims schwärzester Tag: Am 23. Februar 1945 verloren rund 18.000 Menschen ihr Leben, als britische Bomber innerhalb von nur 22 Minuten die ganze Stadt in Schutt und Asche legten.

Die meisten Zeitzeugen von damals sind inzwischen tot, vergessen werden wird dieser Tag in der Goldstadt aber vermutlich niemals.

Zum 76. Jahrestag des Luftangriffs hat PZ-news in

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?