nach oben
10.04.2015

Dicke Rauchwolken aus Wohnung: Zigarettenstummel kokelt Boden an

Aufmerksame Nachbarn haben am Freitagfrüh in der Stoltestraße in Pforzheim einen Brand verhindert. Sie alarmierten gegen 4 Uhr die Feuerwehr, nachdem sie in einer Erdgeschosswohnung eine starke Rauchentwicklung bemerkten.

Bildergalerie: Starke Rauchentwicklung in der Stolzestraße

Die angerückte Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff. Vermutlich war ein Zigarettenstummel der Auslöser für die Rauchwolken. Teile des Laminatboden in der Wohnung waren angekokelt. Zu einem offenen Feuer kam es laut Polizei jedoch nicht. Zum Einsatzzeitpunkt waren keine Menschen in der Wohnung. Im Einsatz waren ein Notarztteam, ein Rettungswagen und ein organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes. Verletzt wurde niemand.