nach oben
CfR-Vorstandsvorsitzender Markus Geiser ist sich sicher: "Durch dieses Ereignis ist der junge Verein zusammengewachsen."
CfR-Vorstandsvorsitzender Markus Geiser ist sich sicher: "Durch dieses Ereignis ist der junge Verein zusammengewachsen." © Ketterl
Der Leverkusener Isaac Kiese Thelin (l) und der Pforzheimer Torwart Manuel Salz kämpfen um den Ball.
Der Leverkusener Isaac Kiese Thelin (l) und der Pforzheimer Torwart Manuel Salz kämpfen um den Ball. © dpa
18.08.2018

Diese acht Tweets zeigen, wie stark der 1. CfR Pforzheim war

Pforzheim. Es war ein knappes und umkämpftes Spiel des 1. CfR Pforzheim gegen Bayer 04 Leverkusen. Am Ende musste sich das Team aus der Goldstadt wegen eines Elfmeter-Treffers des Gegners 0:1 geschlagen geben. PZ-news hat die acht besten Tweets zum DFB-Pokalspiel in Pforzheim gesammelt.

Das Fazit des Leverkusener Trainers:

Der CfR weiß, was dieser Tag bedeutet – für das Team, die Organisatoren, die Stadt.

Unverblümt, direkt und kritisch: die Fans.