nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
25.04.2015

Doppelter Überschlag: 27-Jähriger schleudert über Autobahn

Ein 27-jähriger Twingo-Fahrer hat sich am Freitagabend gegen 16:30 Uhr auf der A8 bei Pforzheim-Süd überschlagen und mittelschwer verletzt. Der junge Mann war in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er beim Abbremsen die Kontrolle über sein Auto verlor.

Er touchierte die mittlere Betonleitwand und überschlug sich anschließend zwei Mal. Das Auto blieb auf der Fahrbahn liegen. Ein Rettungsteam und ein Notarzt des DRK versorgten den verletzten Mann an der Unfallstelle und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Die Fahrbahn musste für etwa eine Stunde gesperrt werden. Es bildete sich ein drei Kilometer langer Rückstau. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Leserkommentare (0)