nach oben
Auf dem Grundstück sollen bald die Arbeiten beginnen. Fotos: Privat
Auf dem Grundstück sollen bald die Arbeiten beginnen. Fotos: Privat
Harry Kern (links) und Frank Schwenker wollen beim Bau selbst zupacken.
Harry Kern (links) und Frank Schwenker wollen beim Bau selbst zupacken.
01.10.2015

Drei Hallen: In Huchenfeld soll ein großer Garagenpark entstehen

Pforzheim-Huchenfeld. Zwei Neuhausener planen Bau eines großen Garagenparks in Huchenfeld. Schon 2016 sollen am Mittleren Hardweg 32 Boxen vermietet werden.

Die beiden Freunde wollen in den kommenden Monaten Pforzheims ersten Garagenpark nach amerikanischem Vorbild errichten. Er soll am Mittleren Hardweg in Huchenfeld entstehen. Drei Hallen sollen auf dem 2201 Quadratmeter großen Grundstück erreichtet werden. Diese werden zum Schutz vor Feuchtigkeit in Holzständerbauweise gebaut und durch Trennwände in 32 Boxen von bis zu elf Meter Länge aufgeteilt. Was in den Hallen Platz finden soll, sei eigentlich egal, sagt einer der künftigen Geschäftsführer, Harry Kern. „Es müssen keine Fahrzeuge sein. Vorstellbar wäre auch ein Stützpunkt für Handwerker, ein Hochregal- oder Kleinlager. Wichtig ist nur, dass niemand sein Hauptgewerbe darin betreibt.“

Die Bauvoranfrage für den Garagenpark wurde bereits vor Wochen von Ortschaftsrat und Baurechtsamt positiv beantwortet. „Ich finde es toll, dass in Huchenfeld der erste Garagenpark Pforzheims entsteht“, sagt Ortsvorsteherin Sabine Wagner. „Es ein gutes Konzept.“ Gerade was Wohnmobile angehe, habe man im Stadtteil Bedarf an Unterstellmöglichkeiten abseits des Straßenrands. Nun geht es für die Neuunternehmer an den letzten Schliff beim Bauantrag. „Ich gehe davon aus, dass wir ihn noch nächste Woche einreichen können“, sagt Kern. Sobald die Genehmigung vorliegt, soll mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Nähere Informationen zu Boxgrößen, Preisen und Kontaktmöglichkeiten gibt es im Internet auf www.garagenpark-pforzheim.de.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.