AdobeStock_212460840
Drei Frauen sind bei dem Unfall leicht verletzt worden. 

Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall auf A8 bei Pforzheim

Pforzheim. Bei einem Auffahrunfall auf der A8 bei Pforzheim sind am Montagabend drei Personen leicht verletzt worden.

Laut Polizei musste eine 21-Jährige ihren VW gegen 17.20 Uhr zwischen Pforzheim-Nord und -Ost abbremsen. Der dahinter fahrende 53-jährige Toyota-Fahrer erkannte dies demnach rechtzeitig, nicht aber der 35-Jährige in seinem VW dahinter. Durch den Aufprall wurden alle drei Autos aufeinandergeschoben.

20220613_120916
Pforzheim

Unfall auf der A8 sorgt für langen Stau

Die VW-Fahrerin sowie ihre beiden 22-jährigen Beifahrerinnen wurden laut Mitteilung leicht verletzt. Der Einsatz von Rettungskräften sei nicht notwendig gewesen. Der Schaden beträgt rund 10.000 Euro, alle Autos waren demnach noch fahrbereit.