nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
06.06.2017

Drei Lkw auf A8 in Unfall verwickelt: Langer Stau bei Pforzheim

Nach einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Schwerfahrzeugen bildete sich am Dienstagmorgen in Richtung Stuttgart ein Stau von bis zu fünf km Länge. Gegen 7 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Sattelzug in Höhe der Anschlussstelle Pforzheim-Nord einem Lkw mit Anhänger auf.

Der Lkw wurde in der Folge auf einen Tankzug geschoben. In dem Tankcontainer des Verursachers befand sich leicht entzündliches Harzöl und der Tankzug hatte leicht entzündlichen Kohle/Russ Staub geladen. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen vor Ort. Es traten keine gefährlichen Stoffe aus. Der Sattelzug und der Lkw mit Hänger mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste der rechte und mittlere Fahrstreifen bis 9 Uhr gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 55.000 Euro geschätzt. Personen kamen bei dem Verkehrsunfall nicht zu Schaden.