nach oben
Einbrechende Steuereinnahmen  sind das Eine – hausgemachte Schulden das Andere. Wer ist dafür verantwortlich?
Einbrechende Steuereinnahmen sind das Eine – hausgemachte Schulden das Andere. Wer ist dafür verantwortlich?
25.11.2009

Durchsuchung im Rathaus: Derivate neue Materie für Ermittler

PFORZHEIM/MANNHEIM. Auch aus dem jeweiligen Privatdomizil von Ex-Oberbürgermeisterin Christel Augenstein und Kämmerin Susanne Weishaar haben die Ermittler der Mannheimer Staatsanwaltschaft und der Landespolizei Karlsruhe Unterlagen mitgenommen. Diese werden derzeit in Karlsruhe ausgewertet – in enger Abstimmung mit der Anklagebehörde.

Dies bestätigte Pressestaatsanwalt Thomas Pfeiffer auf PZ-Anfrage. Wann sich herausstellen wird, ob an den Untreue-Vorwürfen etwas dran ist, können die Ermittler noch nicht abschätzen – zu ungewohnt ist die Materie, mit der sie sich beschäftigen müssen. „Hier geht es nicht um eine standardisierte Insolvenzverschleppung“, so Pfeiffer. Sondern es geht um hochkomplizierte Derivate-Geschäfte von hochrangigen Vertreter einer Kommune mit zwei Kreditinstituten.

Pfeiffer hatte gestern und vorgestern gut zu tun: Pforzheim, das Rathaus, die Hauptpersonen und die Ermittlungsbehörden rückten in den Fokus der deutschen Medien.