nach oben
EM-Girl: PZ-news bei den Visagisten fürs Foto-Shooting © Cierniak
24.05.2012

EM-Girl: PZ-news bei den Visagisten fürs Foto-Shooting

Flink streicht ein dichter Pinsel aus Echthaar über das Gesicht von Monique Mielke. Sie hat die Augen geschlossen, während Kollegin Aysenur Kumru ihr das perfekte Foto-Make-up verpasst. Und das sieht am Ende so aus: Ebenmäßig geschminkter Teint, dunkel betonte Smokey-Eyes und ein sinnlich wirkender Mund in zartem Rosé.

Bildergalerie: EM-Girl: PZ-news besucht die Visagistinnen fürs Fotoshooting

Keine Frage, die Visagistinnen, die die Teilnehmerinnen zur Wahl des EM-Girls beim PZ-Foto-Shooting nächste Woche stylen werden, beherrschen ihr Handwerk. „Unsere jungen Mitarbeiterinnen sollen wissen, wie vielseitig ihr Job ist und wie unterschiedlich die Aufträge sind. Beim Foto-Shooting gleich mehrere Mädchen zu schminken, wird für sie sicher interessant“, sagt Anita Spindler vom Friseursalon Liwell.

Die Ausbildungsakademie „Talents“ des Friseursalons „Liwell“ (Ecke Goethestraße/ Westliche 53a, 75172 Pforzheim - www.liwell.de/young_talents.html) , stellt zum großen EM-Girl Foto-Shooting von PZ-news mehrere Visagistinnen zur Verfügung, die den jungen Casting-Teilnehmerinnen das perfekte Foto-Finish schminken werden. Worauf es ankommt, weiß Rosella Krause, die die jungen Friseure ausbildet.

„Beim schminken für ein Foto, muss vieles anders gemacht werden, als beim gewöhnlichen Alltags-Look. Es geht darum, auf den Aufnahmen zum Schluss möglichst wenig Poren zu sehen. Darum ist das Make-Up und die Grundierung sehr viel stärker.“ Und natürlich darf das Puder nicht fehlen, denn wer will schon mit etwas anderem auf einem Foto glänzen, als mit seiner Erscheinung?

Alle Informationen zur Wahl des EM-Girls unter: www.pz-news.de/em-girl