nach oben
Das Nordstadt Kul-Boys Team von links nach rechts: VfB Präsident Bernd Wahler, Daniel Pereira Diaz, Yastin Sufyan-Yasin und Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung Christoph Dahl.
Pforzheimer Schüler werden vom VfB Stuttgart geehrt. © Privat
Kul-in Team: von links: VfB Stuttgart Präsident Bernd Wahler, Justin Saunders, André Maisenbacher, Duraid Naeem und Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung Chrstoph Dahl.
Pforzheimer Schüler werden vom VfB Stuttgart geehrt. © Privat
28.09.2014

Ehrung für Schüler aus Pforzheim beim VfB Stuttgart

Lesekompetenz stärken, Lesefreude wecken: das ist das Ziel des Projekts kicken&lesen der Baden-Württemberg Stiftung, des VfB Stuttgart und des SC Freiburg. Am Samstag wurde der Abschluss des Projekts in der Mercedes-Benz Arena gefeiert - Mit strahlenden Gewinnern aus Pforzheim.

Mit der Stadt Pforzheim und der Nordstadtschule in Pforzheim wurden gleich zwei Projekte aus der Region für ihren erfolgreichen Projektabschluss ausgezeichnet. Daniel Pereira Diaz und Yastin Sufyan-Yasdin von der Nordstadtschule erhielten von VfB Präsident Bernd Wahler und Christoph Dahl, dem Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung die Urkunden für ihr Team. Justin Saunders, Duraid Naeem und André Maisenbacher nahmen die Auszeichnung für das Projekt „KUL-IN Team“ der Stadt entgegen. Das war gleichzeitig das erste inklusive Projekt im Rahmen von kicken&lesen. Danach ging es mit der ganzen Mannschaft aus Pforzheim ins Stadion, wo alle das Spiel hautnah erleben konnten.

Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, die Bildungschancen von Jungen durch die Erhöhung ihrer Lese- und Sprachkompetenz zu verbessern. Seit 2007 werden landesweite Initiativen unterstützt, die mit Hilfe des Fußballs eine Brücke zur Bildung schlagen und Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren neue Perspektiven eröffnen. Bisher haben mehr als 1.200 Jungen daran teilgenommen. Die nachhaltige Kooperation unterschiedlicher Institutionen, wie z.B. Schule und Verein, Integration und Gewaltprävention sind weitere Schwerpunkte des vom DFB und dem Land der Ideen ausgezeichneten Projektes. kicken&lesen steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.