nach oben
Thomas Thurm stellt den neugierigen Schülern sein Unternehmen vor.  Rudeck
Thomas Thurm stellt den neugierigen Schülern sein Unternehmen vor. Rudeck
11.11.2016

Einblick ins Berufsleben - Schüler-Informationstag mit 215 Teilnehmern auf der WiHö

Mike ist 15 und besucht derzeit die neunte Klasse der Brötzinger Grund- und Werkrealschule. Wie viele der 215 Schüler, die sich am Tag der offenen Betriebe auf der Wilferdinger Höhe beteiligen, ist auch Mike noch nicht sicher, wie es nach der Schule weitergehen soll.

Eine Ausbildung wolle er machen, am bestem im handwerklichen Bereich. Das er dafür gute Noten braucht, ist ihm klar: „Ich muss mich jetzt in der Schule anstrengen“, erzählt er grinsend. Schülern wie Mike soll der Schüler-Informationstag, der am Freitag unter der Organisationshoheit der „Interessengemeinschaft Wilferdinger Höhe“ stattfand, auf dem Weg ins Berufsleben helfen. Mädchen und Jungs der Klassenstufen acht bis zehn hatten die Gelegenheit, einige der 15 Firmen kennenzulernen, die sich am Tag der offenen Betriebe beteiligten. Eine davon war die Schröter PrintMedia GmbH. Geschäftsführer Thomas Thurm bot den Schülern Einblick in das Tagesgeschäft des Unternehmens und führte durch die Druckerei. Er schätzt die Wichtigkeit der Aktion sehr hoch ein und zeigt sich dankbar für das Engagement der Schüler und Lehrer. Stella Ramp, Lehrerin an der Brötzinger Schule, begleitete mit ihren Kollegen die Schüler. Sie stimmte Thurm zu: „Es ist sehr wichtig, dass dieser Tag stattfindet.“ So gäbe es auch immer einige Jugendliche, die nach dem Tag der offenen Betriebe Initiativbewerbungen an die Firmen schicken würden, bei denen sie einen Blick hinter die Kulissen wagen durften.