nach oben
18.03.2014

Einbrecher erbeuten Bargeld

Pforzheim. Mehrere hundert Euro Bargeld haben Einbrecher aus einem Mehrfamilienhaus in der Tiefenbronner Straße entwendet.

Die Diebe nutzten nach Angaben der Polizei die Abwesenheit der Bewohner in der Zeit zwischen Montag, 15.15 Uhr und Dienstag, 00.40 Uhr und drangen gewaltsam durch eine Tür der im Erdgeschoss liegenden Wohnung ein. Im Innern durchsuchten die unbekannten Täter sämtliche Schränke und Schubladen, wobei sie schließlich fündig wurden. Unerkannt flüchteten die Einbrecher mit dem erbeuteten Bargeld aus der Wohnung und hinterließen zudem einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Telefonnummer 07231/ 186-3311 zu melden.