nach oben
Foto: Symbolbild
Einbrecher © dpa
28.12.2014

Einbrecher erbeuten Pelzmäntel im Wert von mehreren Tausend Euro

Einbrecher haben an den Feiertagen und am Samstag in Pforzheim wieder ihr Unwesen getrieben und teure Pelzmäntel und Bargeld erbeutet. Im Forlenweg stiegen unbekannte Täter über einen angrenzenden Wintergarten in ein Wohnhaus und entwendeten drei wertvolle Pelzmäntel im Wert von mehreren Tausend Euro sowie zahlreiche Schmuckstücke.

Der Einbruch wurde am Samstag, um 11.30 Uhr entdeckt. Die Tatzeit liegt zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag und Samstagmittag.

In der Blumhardtstraße brachen Langfinger am Samstag zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr in ein Wohnhaus ein, indem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. Es wurden mehrere Zimmer durchsucht und Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro sowie eine Armbanduhr gestohlen.

Leserkommentare (0)