nach oben
© Symbolbild dpa
14.03.2018

Einbrecher in Pforzheim unterwegs: 5.500 Euro Schaden

Pforzheim. Unbekannte Einbrecher hatten es am Dienstag zwischen 18 Uhr und 21.45 Uhr auf ein Wohnhaus an der Adolf-Sautter-Straße in Pforzheim abgesehen.

Die Diebe betraten zunächst den Gartenbereich und verschafften sich von dort aus, über die Terrassentür und das Terrassenfenster, Zutritt in das Hausinnere. Es wurden sämtliche Räume durchwühlt und einige Gegenstände entwendet – darunter Schmuck, eine Uhr, Bargeld sowie zwei Sparbücher. Nach aktuellem Ermittlungsstand flüchteten die Täter durch das bereits aufgebrochene Terrassenfenster. Der Gesamtdiebstahlsschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 5500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Süd gerne telefonisch unter (07231) 186-3311 entgegen.